Wer wir sind - Uferlos e.V.

Der Uferlos e.V. ist die Bi-Gruppe für Köln und Umgebung sowie die größte Bi-Gruppe innerhalb des Bi-Netzwerkes BiNe e.V. in Deutschland. Unser Ziel ist es, offen bi zu leben ohne einen Teil von uns zu verstecken, Normalität zu demonstrieren und somit Vorurteile und Berührungsängste gegenüber Bisexualität/Bi-Emotionalität abzubauen.

Bisexuell Na und?

In eine Schublade will niemand gesteckt werden. Warum also eine Bi-Gruppe? Wir sind nicht per se die offeneren Menschen und haben nicht doppelt so viel Sex und wollen niemanden missionieren, unbedingt sexuelle Erfahrungen mit beiden Geschlechtern zu machen. Es ist ja nur EIN TEIL unserer Persönlichkeit.

Aber manchmal beschäftigt es uns mehr und man möchte sich mit Menschen austauschen, die gleiche Erfahrungen gemacht haben. Deshalb treffen wir uns, um über unser Leben und unsere Bi-Sexualität/Bi-Emotionalität zu reden. Dabei können wir unsere Erfahrungen, Ängste und Wünsche austauschen.
Eine allgemeingültige Definition von Bisexualität können und wollen wir nicht bieten - vielmehr versuchen wir, einen Raum zu schaffen, wo wir herausfinden können, was Bisexualität für jede und jeden einzelnen von uns bedeutet.
Schon die Erfahrung, dass es andere Menschen gibt, die ähnliche Situationen, Enttäuschungen und Diskriminierungen erleben, hilft oft, die eigene persönliche Situation besser zu akzeptieren. Darüber hinaus versuchen wir, für uns Perspektiven zu entwickeln, wie wir mit unserer Bisexualität im Alltag umgehen können. Ein wichtiger Punkt bei unserer Auseinandersetzung mit Bisexualität ist es, für Akzeptanz in der Gesellschaft einzutreten.