Bi-Frauen-Stammtisch

Reine Frauensache – Bi-Frauen*

© pixabay.com (geralt)

Du hast dich plötzlich in eine andere Frau verliebt und weißt jetzt nicht mehr, zu welchem Ufer du gehörst? Oder du bist dir schon sicher und möchtest andere Bi-Frauen kennenlernen und erfahren, wie sie leben und lieben? Oder das Thema Bisexualität/Pansexualität/Nicht-Monosexualität beschäftigt dich aus irgendeinem anderen Grund?

Dann komm zum Frauenstammtisch von Uferlos! In lockerer Runde lernen wir uns kennen und tauschen uns aus. Wenn es terminlich passt, machen wir nach dem Stammtisch die Homo-Szene unsicher. Falls du also schon immer mal in die Szene hineinschnuppern wolltest – hier ist DIE Gelegenheit. ;)

Wer eigentlich ist dieses „Wir“? – Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Denn wir sind bewusst eine offene Gruppe. Das bedeutet zum einen, dass neben einem „harten Kern“ immer wieder Neue dazukommen. Manche kommen öfter, manche seltener. Zum anderen ist dieses „Wir“ sehr divers und umfasst Frauen* vieler Altersstufen, unterschiedlicher Lebens- und Liebesentwürfe etc. Doch gerade die Vielfältigkeit gehört zur Bisexualität/Pansexualität/Nicht-Monosexualität und natürlich auch zu Uferlos. Hier ist jede* herzlich willkommen und wird akzeptiert wie sie ist! Und bislang hatte niemand ein Problem damit. Ganz im Gegenteil bekomme ich viele positive Rückmeldungen zu den Frauen-Treffen, bei denen sich interessante Gespräche ergeben und/oder es auch mal einfach lustig zugehen kann. Auch die Gruppengröße ist variabel: Meist finden 8 bis 12 Frauen zu uns. 

Der nächste Stammtisch ist am Freitag, 28. September, ab 20 Uhr (Nachzüglerinnen willkommen) im Deutzer Brauhaus (Ottoplatz 7). Das Brauhaus ist direkt im Bahnhof Messe/Deutz und damit bestens mit diversen Zügen, Bussen und Straßenbahnen zu erreichen. Parkplätze gibt es im Parkhaus der wenige Gehminuten entfernten Lanxess-Arena. Eingänge zum Brauhaus sind sowohl außen als auch innen. Anders als in traditionellen Kölner Brauhäusern sind die Kellner dort nett, und es gibt neben urkölschen Gerichten auch Salate und sogar Vegetarisches bis Veganes. Natürlich kann frau auch nur etwas trinken.

Erkennungszeichen: Unser neuer Flyer auf dem Tisch und nette Frauen am Tisch ;). Alternativ kannst du das Personal nach der Reservierung auf „Inga“ oder „Uferlos“ fragen.

Trau dich! Solltest du neu sein, bist du höchstwahrscheinlich nicht allein, denn es finden immer wieder noch unbekannte Frauen* zu uns. Und: Du gibst immer nur so viel von dir preis wie du willst.

Melde dich am besten gleich für den Frauen*-Newsletter (Bi-Frauen-Stammtisch) an, dann verpasst du keinen Termin. Auch Fragen kannst du gern per Mail an Inga (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) stellen. Alles, was du an Inga schickst, wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Sollte Dir das Stammtisch-Setting nicht zusagen, bin ich offen für Alternativvorschläge!

Wichtig: Bitte nimm die Mailadresse info@uferlos-online, von der der Newsletter versendet wird, in dein Adressbuch auf! Sonst ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Mails nicht ankommen, noch größer. Bitte checke zudem regelmäßig deinen Spam-Ordner auf Uferlos-Mails. Wir haben immer wieder Probleme, dass unsere Mails von vielen Providern als Spam gewertet und zurückgehalten werden. Und es wäre doch schade, wenn du nur wegen solcher technischen Hindernisse unsere Treffen verpasst. ;) 

Wann:

etwa alle zwei Monate

Nächstes Treffen:

Freitag, 28. September 2018, 20 Uhr

Wo (wechselnd):

Deutzer Brauhaus im Bahnhof Messe/Deutz (Ottoplatz 7)

Du kannst gern spontan vorbeikommen. Die Planung erleichtert es, wenn du dich vorab unverbindlich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über Facebook oder meetup „anmeldest“.

Wir freuen uns auf dich und auf einen spannenden Abend!

Kontakt:

Inga: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!