Wer wir sind - Uferlos e.V.

Locker quatschen und Spaß haben, aber auch über ernste Themen reden, und das unter „Gleichgesinnten“ mit ähnlichen Erfahrungen – das alles gibt es bei uns.

Wir von Uferlos sind eine bunte Truppe – jünger und älter, Singles, in Mono- und Poly-Beziehungen, aus Köln und dem Umland, offen für alle, bei denen das Bi-Thema im Vordergrund steht.

Wir geben Bisexualität und verwandten Themen wie Bi-Emotionalität, Pansexualität, Nicht-Monosexualität einen Raum und unterstützen uns gegenseitig bei den Herausforderungen, die eine Lebensweise abseits der gesellschaftlichen Norm mit sich bringt.

Komm vorbei! Nimm gern jemanden mit!

Du bist herzlich eingeladen, zu unseren Treffen zu kommen! Wir freuen uns über neue Gesichter! Es finden immer wieder noch Unbekannte zu uns. Und: Du gibst immer nur so viel von dir preis wie du willst.

Gesprächskreis bzw. Offenes Treffen, Bi-Stammtisch, Frauen*-Treffen, Männer*-Treffen, Bi-Brunch – alle Veranstaltungen und die aktuellen Termine findest du auf unserer Internet- und Facebook-Seite. Auf www.uferlos-online.de/newsletter kannst du auch unsere Newsletter abonnieren – dann verpasst du keinen Termin mehr.

Die Teilnahme an all unseren Veranstaltungen ist kostenlos, und du musst auch nicht Mitglied bei Uferlos e. V. werden! Wir lassen nur beim Gesprächskreis ein Spendenkästchen herumgehen, da der Raum im Stollwerck bezahlt werden muss. Bei den Stammtischen und dem Brunch bezahlt natürlich jede und jeder das, was sie/er im Lokal bestellt hat.

Bist du dabei? 

Wenn du vorab Fragen hast oder Begleitung bei deinem ersten Besuch wünschst, wende dich gern an eine der Kontaktadressen. 

 

Kontakt:

Allgemein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Frauen*: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Männer*: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook-Seite Uferlos e. V. – Bi-Gruppe Köln

 

Zusammengehalten wird Uferlos von einem Orga-Team, das vielfältige Aufgaben hat, z. B.:

  • Orga und Moderation des Gesprächskreises
  • Orga aller anderen Uferlos-Termine
  • Orga des Auftritts auf dem CSD Köln (immer am 1. vollständigen Juli-Wochenende) und dem Idahobit (Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, immer am 17. Mai)
  • Orga der Aktion am internationalen Celebrate Bisexuality Day (immer am 23. September)
  • Öffentlichkeitsarbeit: Website, Facebook, Flyer, Pressemitteilungen etc.
  • Netzwerken als Mitglied des bundesweiten Vereins BiNe e. V. – Bisexuelles Netzwerk
  • Netzwerken in der Kölner LGBTIQ-Community und der Stadt Köln (z. B. Arbeitskreis Lesben, Schwule und Transgender)
  • Weiterentwicklung des Vereins

Selbst aktiv werden?